Gertrud

Name
Gertrud //
Given names
Gertrud
Also known as
Gertrud /Kuchenbecker/
Residence
1469
Neuss
Latitude: 51.204 Longitude: 6.688
Description
Urkunde
Note: 1469 August 21.

1469 August 21.
Notar Peter Conesen von Straelen bekundet, dass Gertrud, Witwe Stephans Kuchenbecker, und ihre Tochter Sulza der Abtissin Adelheid vom Kolck und dem Konvent zur h. Klara eine erbliche Jahrrente von 3 Malter Roggen und 2 Denare aus 5 Morgen Ackerland beim Baldhof übertragen haben.
Or. Pg. Latein. Unterschrift und Handzeichen des Notars.
http://de.wikisource.org/wiki/Urkunden_und_Akten_aus_dem_Archiv_der_Klarissen_zu_Neuss

Death
yes
Description

1469 August 21.
Notar Peter Conesen von Straelen bekundet, dass Gertrud, Witwe Stephans Kuchenbecker, und ihre Tochter Sulza der Abtissin Adelheid vom Kolck und dem Konvent zur h. Klara eine erbliche Jahrrente von 3 Malter Roggen und 2 Denare aus 5 Morgen Ackerland beim Baldhof übertragen haben.
Or. Pg. Latein. Unterschrift und Handzeichen des Notars.
http://de.wikisource.org/wiki/Urkunden_und_Akten_aus_dem_Archiv_der_Klarissen_zu_Neuss