Dorothea Glashagen,

Name
Dorothea /Glashagen/
Given names
Dorothea
Surname
Glashagen
Married name
Dorothea /Kuchenbecker/
MarriageKarl Jacob KuchenbeckerView this family
Yes

Occupation
Bäuerin

ResidenceKarl Jacob KuchenbeckerView this family
from 1830 to 1863
Kasimirshof
Latitude: N53.862 Longitude: E16.757Google Maps™Bing Maps™OpenStreetMap™

Address: Kasimirshof, Bauernhof Nr. 6 des Hypothekenbuchs
Text:

Casimirshof-Hof-Nr6_1823.jpg

Note: am 10.02.1830 von den Christoph Roederschen Eheleuten erworben, die den Hof am 15.05.1824 aufgrund d…

am 10.02.1830 von den Christoph Roederschen Eheleuten erworben, die den Hof am 15.05.1824 aufgrund der am 27.11.1823 vollzogenen Erbverschreibung erbpachtsweise acquiriert hatten. Nach dem Tode ihres Ehemannes war Dorothea Kuchenbecker geb. Glashagen aufgrund des Auseinandersetzungs-Rezessses vom 04.03. + 10.04.1863 alleinige Eigentümerin bis zur Übertragung auf ihren Erben Friedrich Wilhelm Kuchenbecker mit der Besitztitelberichtigung am am 21.09.1868.

Casimirshof-Hof-Nr6_1823
Casimirshof-Hof-Nr6_1823

Note: Casimirshof-Hof-Nr6_1823

Casimirshof-Hof-Nr6_1823

1. Der Bauer Christoph Roeder in Kasimirshof hat diesen Hof mit sämtlichen Pertinenzien und dem königlichen Inventarium für ein bezahltes Erbstandsgeld von 120 Rthr. durch die vom 15. Mai 1824 gerichtlich vollzogene Erbverschreibung vom 27. November 1823 erbpachtlich akquiriert, und ist dessen Erbpachtbesitzrecht ex decreti vom 17. Juni 1824 vermerkt, auch sind die Gebäude bei der Feuersocietät auf 200 rt versichert ....

2. Der Bauer Carl Jacob Kuchenbecker welchem dieser Bauerhof mit Inventarium von den Bauer Christoph Roederschen Eheleuten durch den Contract vom 10ten Februar 1830 für einen Preis von 220 Rthr. und gegen die Verpflichtung zur Gewährung eines Leibgedinges übereignet, und daher sein Besitzrecht hier vi decreti vom 7. Juni 1839 vermerkt ist ....

Residence from 1863 to 1868
Kasimirshof
Latitude: N53.862 Longitude: E16.757Google Maps™Bing Maps™OpenStreetMap™

Address: Kasimirshof, Bauernhof Nr. 6 des Hypothekenbuchs
Death of a husbandKarl Jacob Kuchenbecker
about 1863
Kasimirshof
Latitude: N53.862 Longitude: E16.757Google Maps™Bing Maps™OpenStreetMap™

Text:

Tod der Tochter: {1891-S36} Rummelsburg

Family with Karl Jacob Kuchenbecker
husband
1863
Death: about 1863Kasimirshof
herself
Marriage Marriage
son
Karl Jacob Kuchenbecker + Wilhelmine Kuchenbecker
husband
1863
Death: about 1863Kasimirshof
partner’s partner
Marriage Marriage
step-daughter
18311891
Birth: June 12, 1831Kasimirshof
Death: March 25, 1891Rummelsburg
ResidenceGrundbuch Kasimirshof
Text:

Casimirshof-Hof-Nr6_1823.jpg

Residence

am 10.02.1830 von den Christoph Roederschen Eheleuten erworben, die den Hof am 15.05.1824 aufgrund der am 27.11.1823 vollzogenen Erbverschreibung erbpachtsweise acquiriert hatten. Nach dem Tode ihres Ehemannes war Dorothea Kuchenbecker geb. Glashagen aufgrund des Auseinandersetzungs-Rezessses vom 04.03. + 10.04.1863 alleinige Eigentümerin bis zur Übertragung auf ihren Erben Friedrich Wilhelm Kuchenbecker mit der Besitztitelberichtigung am am 21.09.1868.

Residence
Note: Casimirshof-Hof-Nr6_1823

Casimirshof-Hof-Nr6_1823

1. Der Bauer Christoph Roeder in Kasimirshof hat diesen Hof mit sämtlichen Pertinenzien und dem königlichen Inventarium für ein bezahltes Erbstandsgeld von 120 Rthr. durch die vom 15. Mai 1824 gerichtlich vollzogene Erbverschreibung vom 27. November 1823 erbpachtlich akquiriert, und ist dessen Erbpachtbesitzrecht ex decreti vom 17. Juni 1824 vermerkt, auch sind die Gebäude bei der Feuersocietät auf 200 rt versichert ....

2. Der Bauer Carl Jacob Kuchenbecker welchem dieser Bauerhof mit Inventarium von den Bauer Christoph Roederschen Eheleuten durch den Contract vom 10ten Februar 1830 für einen Preis von 220 Rthr. und gegen die Verpflichtung zur Gewährung eines Leibgedinges übereignet, und daher sein Besitzrecht hier vi decreti vom 7. Juni 1839 vermerkt ist ....