'Lüg' Martin Kuchenbecker, 17501837 (aged 87 years)

Name
'Lüg' Martin /Kuchenbecker/
Name prefix
'Lüg'
Given names
Martin
Surname
Kuchenbecker
Note: Der Spitzname 'Lüg' ist in der Geburtsurkunde des Johann Martin Kuchenbecker erwähnt: [1817-G6] Kasimirshof

Der Spitzname 'Lüg' ist in der Geburtsurkunde des Johann Martin Kuchenbecker erwähnt: [1817-G6] Kasimirshof
Lüg, Lueg: Wohnstättenname zu mhd. 'luoc' >Lauerhöhle des Wildes, Schlupfwinkel, Versteck< bzw. Übername zu mhd. 'luogen' >schauen, lugen<, jmd., der Ausschau hält; verwandt mit engl. 'look' >schauen<

Birth
about 1750
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Marriage
Birth of a son
about 1774 (aged 24 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Source: AF Giese
Source: AF Leu
Text:

Regierung Köslin/12805_1837+07+14

Note: Regierung Köslin/12805_1837+07+14 (Nennung von Vater und Bruder):

Regierung Köslin/12805_1837+07+14 (Nennung von Vater und Bruder):

... der Kathenmann Johann Gottlieb Kuchenbecker aus dem Dorfe Bischofthum ... aagt "Durch einen gerichtlichen Vertrag vom 27. Juli 1816 ist mir von meinem seitdem verstorbenen Vater, dem Altwirth Martin Kuchenbecker bei Ueberlassung des Hofes an meinen Bruder Michael Kuchenbecker, eine Baustelle auf der zum Hofe gehörigen Wurth ausgesetzt ..."

Birth of a daughter
December 19, 1774 (aged 24 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Witness: 'Kuhl' Christian Kuchenbecker (aged 22 years) — Relationship
Source: KB Kasimirshof
Text:

[1774-G119,#] Kasimirshof

Note: Paten: Bertha Cath. Kokenbeker geb. Meier, Eva Kokenbeker, Christi. Kokenbeker
Occupation
Halbbauer
to July 2, 1782 (aged 32 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Text:

Amtsgericht Bublitz I/74_1782+07+02: "... man hat darin dadurch reussiret, daß der Halbbauer Martin Kockenbecker den Bauer Hof des Hans Schultz übernommen, der Schneider Michel Kockenbecker aber, welcher einen eigenthümlichen Kathen in Bischofthum hat, sich erbothen, den Halbbauer Hof beyzunehmen, seine Gebäude dazu aptiren und die bisherigen Praestanda davon zu entrichten. …"

Birth of a son
before 1792 (aged 42 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Text:

Regierung Köslin/12805_1837+07+14:
"... wird der hier anwesende Kathenmann Johann Gottlieb Kuchenbecker aus dem Dorfe Bischofthum Domainen Rentamt Bublitz, über sein Anbringen wie folgt vernommen.
Er sagt: Durch einen gerichtlichen Vertrag vom 27. Juli 1816 ist mir von meinem seitdem verstorbenen Vater, dem Altwirth Martin Kuchenbecker bei Ueberlassung des Hofes an meinen Bruder Michael Kuchenbecker, eine Baustelle auf der zum Hofe gehörigen Wurth ausgesetzt; ..."

Note: Geburtsdatum geschätzt aufgrund der Annahme der Volljährigkeit bei der erblichen Übertragung des Hofes am 27. Juli 1816
Note: AF Börger, Eckard (S264) = vor 1813
Birth of a son
about 1797 (aged 47 years)
Text:

Schriftstück vom 1833+10+24:
Heute erschienen
1. der Altsitzer Martin Kuchenbecker
2. dessen Ehefrau Dorothee Marie geborene Kuchenbecker
3. deren großjähriger Sohn Carl Ludwig Kuchenbecker
aus Bischofthum
"Unser Sohn Carl Ludwig Kuchenbecker, der jüngste Sohn von unseren 7 Kindern u. 36 Jahre alt"

Number of children
Text:

Schrftstück vom 1833+10+24:
... Unser Sohn Carl Ludwig Kuchenbecker, der jüngste Sohn von unseren 7 Kindern u. 36 Jahre alt, hat die französischen Kriege von 1813 bis 1815 mitgemacht, und er hat dabei seine gesunden Gliedmaßen verloren." ...

Marriage
Marriage of a daughter
November 24, 1802 (aged 52 years)
Kasimirshof
Latitude: 53.862 Longitude: 16.757
Source: KB Kasimirshof
Text:

[1802-H221b-#] Kasimirshof

Birth of a granddaughter
calculated December 15, 1807 (aged 57 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Address: Bischofthum, Kreis Bublitz, Koslin, Pommern, Germany
Birth of a grandson
December 4, 1811 (aged 61 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Birth of a granddaughter
August 13, 1814 (aged 64 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Occupation
Bauer
to July 27, 1816 (aged 66 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Address: Hof Nr. 9, Bischofthum
Text:

Martin Kuchenbecker hat sein Grundstück Nr. 9 durch einen gerichtlichen Vertrag vom 27. Juli 1816 an seine Söhne übertragen: den Hof an Michael Kuchenbecker und die Kathe nebst einer Baustelle auf der zum Hofe gehörigen Wurth und ein Weiderecht an Johann Gottlieb Kuchenbecker.
Quelle: Regierung Köslin/12805_1837+07+14

Johann Gottlieb Kuchenbecker wurde 1837 ‚Kathenmann‘ genannt.

Occupation
Altwirt
after July 27, 1816 (aged 66 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Address: Bischofthum, Hof Nr. 9
Text:

Schriftstücke vom 18.11.1825 (Praestanda) und 14.07.1837

Christening
Vertrag
Abtretung des Martin Kuchenbäcker'schen Bauerhofes in Bischofthum
between 1815 and 1841 (7 years after death)
Bublitz
Latitude: 53.955 Longitude: 16.588
Address: Amtsgericht Bublitz
Text:

26/141/0/-/493, Die Verträge wegen Abtretung des Martin Kuchenbäcker'schen Bauerhofes in Bischofthum an den Sohn Michael Kuchenbäcker an den Sohn Johann Gottlieb Kuchenbäcker bewilligten Baustelle

Birth of a daughter
October 24, 1821 (aged 71 years)
Bischofthum
Latitude: 53.873 Longitude: 16.797
Source: AF Gollnick
Text:

Charlotte Friederike Kuchenbecker war die Urgroßmutter des Ehemanns der Cousine der Mutter von AF Gollnick (Detlef Peter Paul Gollnick)

Erbvertrag
Note: Amtsgericht Bublitz-Erbvertrag_1833+10+30

Amtsgericht Bublitz-Erbvertrag_1833+10+30

Heute erschienen
1. der Altsitzer Martin Kuchenbecker
2. dessen Ehefrau Dorothee Marie geborene Kuchenbecker
3. deren großjähriger Sohn Carl Ludwig Kuchenbecker
aus Bischofthum

Death
between 1834 and 1837 (aged 87 years)
Note: Am 22.04.1828 bei der Verhandlung wegen der Erbverschreibungen nahm Martin Kuchenbecker noch teil, während er am 14.07.1837 in der Beschwerde des „Kathenmanns“ Johann Gottlieb Kuchenbecker als verstorben galt:

Am 22.04.1828 bei der Verhandlung wegen der Erbverschreibungen nahm Martin Kuchenbecker noch teil, während er am 14.07.1837 in der Beschwerde des „Kathenmanns“ Johann Gottlieb Kuchenbecker als verstorben galt:
Regierung Köslin/12805_1837+07+14; Johann Gottlieb Kuchenbecker berichtet: "Durch einen gerichtlichen Vertrag vom 27. Juli 1816 ist mir von meinem seitdem verstorbenen Vater, dem Altwirth Martin Kuchenbecker bei Ueberlassung des Hofes an meinen Bruder Michael Kuchenbecker, eine Baustelle auf der zum Hofe gehörigen Wurth ausgesetzt, ..."

Family with Dorothee Marie Kuchenbecker
himself
17501837
Birth: about 1750Bischofthum
Death: between 1834 and 1837
wife
Marriage Marriageabout 1773
2 years
son
1774
Birth: about 1774 24 Bischofthum
Death:
1 year
daughter
17741845
Birth: December 19, 1774 24 Bischofthum
Death: September 18, 1845Bischofthum
18 years
son
17921838
Birth: before 1792 42 Bischofthum
Death: about 1838
6 years
son
17971881
Birth: about 1797 47
Death: before 1881Bischofthum
Family with Anna Dorothea Knopp
himself
17501837
Birth: about 1750Bischofthum
Death: between 1834 and 1837
wife
Marriage Marriage
daughter
Occupation
Text:

Amtsgericht Bublitz I/74_1782+07+02: "... man hat darin dadurch reussiret, daß der Halbbauer Martin Kockenbecker den Bauer Hof des Hans Schultz übernommen, der Schneider Michel Kockenbecker aber, welcher einen eigenthümlichen Kathen in Bischofthum hat, sich erbothen, den Halbbauer Hof beyzunehmen, seine Gebäude dazu aptiren und die bisherigen Praestanda davon zu entrichten. …"

Occupation
Text:

Martin Kuchenbecker hat sein Grundstück Nr. 9 durch einen gerichtlichen Vertrag vom 27. Juli 1816 an seine Söhne übertragen: den Hof an Michael Kuchenbecker und die Kathe nebst einer Baustelle auf der zum Hofe gehörigen Wurth und ein Weiderecht an Johann Gottlieb Kuchenbecker.
Quelle: Regierung Köslin/12805_1837+07+14

Johann Gottlieb Kuchenbecker wurde 1837 ‚Kathenmann‘ genannt.

Occupation
Text:

Schriftstücke vom 18.11.1825 (Praestanda) und 14.07.1837

Vertrag
Text:

26/141/0/-/493, Die Verträge wegen Abtretung des Martin Kuchenbäcker'schen Bauerhofes in Bischofthum an den Sohn Michael Kuchenbäcker an den Sohn Johann Gottlieb Kuchenbäcker bewilligten Baustelle

Erbvertrag
Number of children
Text:

Schrftstück vom 1833+10+24:
... Unser Sohn Carl Ludwig Kuchenbecker, der jüngste Sohn von unseren 7 Kindern u. 36 Jahre alt, hat die französischen Kriege von 1813 bis 1815 mitgemacht, und er hat dabei seine gesunden Gliedmaßen verloren." ...

Death
Erbvertrag

Amtsgericht Bublitz-Erbvertrag_1833+10+30

Heute erschienen
1. der Altsitzer Martin Kuchenbecker
2. dessen Ehefrau Dorothee Marie geborene Kuchenbecker
3. deren großjähriger Sohn Carl Ludwig Kuchenbecker
aus Bischofthum

Name

Der Spitzname 'Lüg' ist in der Geburtsurkunde des Johann Martin Kuchenbecker erwähnt: [1817-G6] Kasimirshof
Lüg, Lueg: Wohnstättenname zu mhd. 'luoc' >Lauerhöhle des Wildes, Schlupfwinkel, Versteck< bzw. Übername zu mhd. 'luogen' >schauen, lugen<, jmd., der Ausschau hält; verwandt mit engl. 'look' >schauen<

Death

Am 22.04.1828 bei der Verhandlung wegen der Erbverschreibungen nahm Martin Kuchenbecker noch teil, während er am 14.07.1837 in der Beschwerde des „Kathenmanns“ Johann Gottlieb Kuchenbecker als verstorben galt:
Regierung Köslin/12805_1837+07+14; Johann Gottlieb Kuchenbecker berichtet: "Durch einen gerichtlichen Vertrag vom 27. Juli 1816 ist mir von meinem seitdem verstorbenen Vater, dem Altwirth Martin Kuchenbecker bei Ueberlassung des Hofes an meinen Bruder Michael Kuchenbecker, eine Baustelle auf der zum Hofe gehörigen Wurth ausgesetzt, ..."

Note

unsichere Daten:
Die Familienzugehörigkeit von Charlotte Friederike Kuchenbecker wurde angenommen, weil Martin Kuchenbecker auf der Erbverschreibung für ihren Ehemann als Vorfahr angegeben ist (Regierung Köslin/12805_1838+09+04-GWR).
Ähnliches gilt für die Brüder Michael und Johann Gottlieb Kuchenbecker, als deren Vater ist Martin Kuchenbecker dokumentiert
(Regierung Köslin/12805_1837+07+14).

Occupation