Friedrich Martin Kuchenbecker, 18281868 (aged 40 years)

Name
Friedrich Martin /Kuchenbecker/
Given names
Friedrich Martin
Surname
Kuchenbecker
Note: auch Kuchenbäcker
ChristeningJohann Martin Kuchenbecker
October 10, 1817 17 6 (aged )
Birth about 1828 28 17
Godson: Johann Martin Kuchenbecker (aged 10 years) — uncle
Text:

Regierung Köslin/12805_1828+04+22: bei der Erbauseinandersetzung nach dem "Absterben" von Johann Kuchenbecker wurde der Hof seiner Wittwe geborene Kuchenbecker zugeschlagen. Das kann bedeuten, dass Friedrich Martin Kuchenbecker 1828 noch minderjährig war und zwischen 1804 und 1828 geboren wurde.

Text:

Amtsgericht Bublitz I/72_1852+05+21: Da Bauernhofbesitzer mindestens volljährig sein mussten, wird Friedrich Martin Kuchenbecker vor 1828 geboren sein.

Marriage of a parentJohann Friedrich RoeskeEva Rosine KuchenbeckerView this family
about 1828 (aged 0)

Text:

Regierung Köslin/12805_1828+04+22 Unter den Teilnehmern an der Verhandlung wegen der Erbverschreibungen am 22.04.1828 war an 7. Position gelistet: Johann Roeske, Ehemann der Witwe von Johann Kuchenbecker, geborene Kuchenbecker "... … die Witwe Johann Kuchenbecker geborene Kuchenbecker, welcher nach dem Absterben ihres Mannes bei der Erbauseinandersetzung mit ihrem Kinde der Hof zugeschlagen worden ist, ...."

Text:

Amtsgericht Bublitz I/72_1838+04+30 In der Currende 30.04.1838 ist unter den Empfängern an 4. Stelle erwähnt: die verwittwet gewesene Johann Martin Kuchenbecker, jetzt verehelichte Johann Friedrich Roeske und deren Ehemann

Death of a fatherJohann Martin Kuchenbecker
before April 1828 (aged 0)
Birth of a half-sisterFriederike Reske
about 1831 (aged 3 years)
Source: StA Bublitz
Text:

{1915-S27} Bublitz

Birth of a half-sisterCharlotte Wilhelmine Roeske
about 1835 (aged 7 years)
Text:

Regierung Köslin-5496_1874+09+23 (Foto 797)

Source: AF Giese
Death of a maternal grandfatherJohann Jacob Kuchenbecker
about 1843 (aged 15 years)

Note: Besitzübertragung am 05.11.1843 auf Christian Friedrich Kuchenbecker lt. Erbrezeß vom 11.02.1843 (Altenteil für Witwe Dorothea Kuchenbecker, geb. Bansemer)
Death of a maternal grandmotherDorothea Bansemer
after 1843 (aged 15 years)

Occupation
Hofbesitzer
about 1852 (aged 24 years)
Address: Bischofthum, Hof Nr. 4
Text:

Amtsgericht Bublitz I/72_1852+05+21: Im Auseinandersetzungs-Rezeß zur Ablösung der bisherigen Abgaben wurde Friedrich Martin Kuchenbecker als Besitzer des Hofes Nr. 4 geführt.

Marriage of a half-siblingKarl Wilhelm Friedrich RemterCharlotte Wilhelmine RoeskeView this family
June 26, 1853 (aged 25 years) Husband: 29 years Wife: 18 years

Text:

aufgeboten zum dritten Mal den 26 JUN 1853

Marriage of a half-siblingFriedrich Ferdinand KuchenbeckerMathilde RöskeView this family
estimated 1860 (aged 32 years)

Marriage of a siblingDahmsHulda Mathilde KuchenbeckerView this family
between 1868 and 1873 (aged 45 years)
Death of a motherEva Rosine Kuchenbecker

Death estimated 1868 (aged 40 years)

Note: Friedrich Martin Kuchenbecker starb vermutlich um 1868 ohne Erben, denn als Besitzer des Hofes traten am 27.04.1868 der Bauer Gottlieb Jeschke und dessen Ehefrau Wilhelmine Kuchenbecker, die Witwe von Christian Friedrich Kuchenbecker, auf.
Family with parents
father
18001828
Birth: about 1800
Death: before April 1828Bischofthum
mother
1811
Birth: about 1811 31 16Bischofthum
Death:
Marriage Marriageabout 1827
2 years
himself
18281868
Birth: about 1828 28 17Bischofthum
Death: estimated 1868
sister
Mother’s family with Johann Friedrich Roeske
step-father
18001872
Birth: about 1800 25 25
Death: July 19, 1872Bischofthum
mother
1811
Birth: about 1811 31 16Bischofthum
Death:
Marriage Marriageabout 1828
8 years
half-sister
half-sister
half-sister
half-sister
18311915
Birth: about 1831 31 20Bischofthum
Death: March 11, 1915Bublitz
BirthDorfschaftssachen-Vol 1
Text:

Regierung Köslin/12805_1828+04+22: bei der Erbauseinandersetzung nach dem "Absterben" von Johann Kuchenbecker wurde der Hof seiner Wittwe geborene Kuchenbecker zugeschlagen. Das kann bedeuten, dass Friedrich Martin Kuchenbecker 1828 noch minderjährig war und zwischen 1804 und 1828 geboren wurde.

BirthGrundakte Bischofthum, Acta Generalia
Text:

Amtsgericht Bublitz I/72_1852+05+21: Da Bauernhofbesitzer mindestens volljährig sein mussten, wird Friedrich Martin Kuchenbecker vor 1828 geboren sein.

OccupationGrundakte Bischofthum, Acta Generalia
Text:

Amtsgericht Bublitz I/72_1852+05+21: Im Auseinandersetzungs-Rezeß zur Ablösung der bisherigen Abgaben wurde Friedrich Martin Kuchenbecker als Besitzer des Hofes Nr. 4 geführt.

Name

auch Kuchenbäcker

Death

Friedrich Martin Kuchenbecker starb vermutlich um 1868 ohne Erben, denn als Besitzer des Hofes traten am 27.04.1868 der Bauer Gottlieb Jeschke und dessen Ehefrau Wilhelmine Kuchenbecker, die Witwe von Christian Friedrich Kuchenbecker, auf.